Meine Titelidee für das aktuelle Studienprojekt, ein Magazin.
Jeder Student soll seinen eigenen Titel entwerfen, die einzige Vorgabe ist der Name “New,” (Nowcomma/-comer). Da ich gerade gerne seltsame Viecher in Anzügen zeichne und den fetten Hasen sowieso gerne mag, habe ich ihn aufs Cover gesetzt.
Newcomer_2

Newcomer_1

Ein weiterer Charakter, bei dem ich mit Licht und Schatenn experimentiert habe.

Nach einiger Zeit mal wieder eine Characterskizze. Hier habe ich neue Körperformen, Striche und Pinsel ausprobiert und bin ganz zufrieden mit dem Ergebnis.

ADELHEID

Entwicklung einer Sympathiefigur für ein Studienprojekt. Die Bilder begleiten einen Text und im Laufe der Geschichte entwickelt sie sich von der Skizze hin zur fertigen Illustration.

Adelheid_Animation

Ich erarbeite momentan eine Geschichte für ein neues (Kinder-)Buch und Paule und Kalle, zwei Stadttauben, werden die beiden Hauptcharaktere sein.

Und noch ein Comic!
Szene unseres Abenteuertrips nach Nucknitz bei Bautzen, wo man eine Sprache spricht, die irgendwo zwischen polnisch und tschechisch klingt.

Er ist fertig, der käsige Romanzencomic. Ich habe versucht, möglichst minimalistisch bei der Farbwahl zu bleiben und habe nur rot verwendet, weil es am besten passte.
Olli-approved <3

Romanzencomic_Layout1

Romanzencomic_Layout2

Romanzencomic_Layout3

Im Comic-Kurs meines Studiums arbeite ich gerade an einer Geschichte zum Thema “Mein erstes Mal”, wobei dies irgendetwas sein kann, was wir vorher noch nie getan haben. Ich habe mich für mein erstes Tattoo, das Rotkehlchen entschieden, weil dessen Geschichte noch etwas weiter gegangen ist. Herausgekommen ist eine ziemlich käsige und romantische Geschichte und ich hätte ja auch nicht gedacht, das ich mal so etwas zeichnen werde.
Bislang ist das Storyboard fertig, das ich voraussichtlich aber genauso umsetzen werde. Allerdings nicht digital, sondern auf dem Papier. Da mir die digitale Version aber gut gefällt, poste ich sie auch. Und werde jetzt rot.

Comic_3_1

Comic_3_2

Comic_3_3

Heute erscheint “Manfred und sein Stoffmonster” und ist online in Shops wie bei Thalia, Hugendubel etc. zu ordern und natürlich bei Amazon oder direkt beim Verlag Edition Pastorplatz.
Ebenfalls kann die Buchhandlung eures Vertrauens das Buch bestellen, auch wenn es (noch) nicht im Regal steht. Im Buchhandel erscheint das Buch frühestens ab Dezember.
Und ich habe auch ein kleines Kontingent bei mir und nehme Bestellungen entgegen. Schreibt mir einfach eine Mail an hallo[ät]shortriver.de.

Rock back and forth

…back and forth.

Habe heute mal Zeit gefunden, eine Idee umzusetzen, die schon lange in meinem Kopf rumschwirrte.

//

Found the time today to execute an idea that has been in my head for quite a while.