Vikingar

Die neueste Kreation aus dem Hause SHORTRIVER: Ein Stickerbogen mit schwedischen Wikingern! Die Figuren entstanden ursprünglich für ein Stoffmusterprojekt fürs Studium, wurden aber bereits sehr früh zweckentfremdet und sind bald im Shop und beim DIORAMA Markt sowie den Berlin Graphic Days erhältlich.

//

The newest creation by SHORTRIVER is a sticker sheet with swedish Vikings. It started out as a fabric pattern project during studies, but soon turned out to be used otherwise. They will soon be available in the shop as well as at the DIORAMA market and the Berlin Graphic Days.

Diesen kleinen Gruß gibt es bald als Postkarte – zu kaufen auf den Berlin Graphic Days #3 am 25./26. Januar im Urban Spree.

//

This compliment will available as a postcard at the Berlin Graphic Days #3 on January 25/26th in the Urban Spree Gallery.

Alexanderplatz

Ein Schulprojekt, das ich mit meiner Kommilitonin Anna zusammen für einen dreitägigen Fotografieworkshop erstellt habe.
Die Idee, die eklige Stimmung am Alexanderplatz einzufangen, kam von ihr, ich steuerte die Idee mit den Vögeln bei und jede von uns hat einen gezeichnet. In einer Nacht habe ich das Bild dann zusammengebaut, um die ebenfalls über Nacht entstandenen Vögel am nächsten Unterrichtstag einsetzen zu können.

Ich gehöre jetzt auch zu den coolen Kids mit Tattoo.
Bei Scratcher’s Paradise Berlin habe ich mir eine Neuinterpretation meines Rotkehlchen-Posters zeichnen und stechen lassen.
Ich bin mega zufrieden und habe mich in den kleinen Kerl verliebt <3

//

Finally I’m one of the cool kids sporting a tattoo.
At Scratcher’s Paradise Berlin I got a re-interpretation of my red robin poster.
I am super pleased with the outcome and have fallen in love with this little guy <3

Ein neues Poster, das ab Samstag in der Semesterausstellung der AID Berlin hängen wird.

//

A new poster which will be shown at the student exhibition of the Academy For Illustration And Design Berlin.

Die Berlin Graphic Days #2 sind nun vorbei – ein Event, auf das ich mich ca. 3 Monate vorbereitet und welches ich aufgeregt herbeigesehnt habe.
Der große Gewinn blieb leider aus und ich habe letztendlich deutlich mehr draufgezahlt als eingenommen.
Dennoch sind ein paar Bilder über meinen Tisch gegangen und werden bei fremden Leuten an der Wand hängen. Die Vorstellung finde ich immer noch etwas schwer zu begreifen.
Insgesamt war die Resonanz auf meine Arbeiten sehr positiv und ich denke, dass ich mit meinem Zeichen- und Präsentationsstil auf einem guten Weg bin. In ein Loch der Langeweile werde ich jedenfalls nicht falllen, ich sitze ja noch an Arbeiten für den Young Illustrators Award und ein paar weitere Ideen habe ich auch schon.

Das Allerbeste an diesem Freitag und Samstag waren aber die zahlreichen lieben Leute, die teilweise extra gekommen sind, um mich zu besuchen. Sei es, um kurz vorbeizuschauen oder aber ein paar Stunden oder sogar den ganzen Tag zu bleiben wie zwei Freunde, die extra aus Braunschweig angereist sind. Und die mir Blümchen oder Smoothies mitgebracht haben. Dazu zwei meiner Dozenten von der AID, die mir beim Auf- & Abbau geholfen, Material geliehen und mich mit dem ganzen Ausstellungskram gefahren haben.
Meine Elten sind auch für ein paar Tage nach Berlin gekommen.
Es war das Mega Social Event und ich komme immer noch nicht auf all die schönen Erlebnisse klar.

Danke an alle, die da waren! <3
Hach.

Zwei Linoldrucke, die bei den Berlin Graphic Days #2 am 23./24. August an meinem Stand erhältlich sein werden.
Kommt vorbei!

//

Two linoprints that will be available at my booth at the Berlin Graphic Days #2 on August 23/24.
Come by and say hi!


Ol’ Dirty Blackbird


Thug Sparrow


Dipshit Pigeon


Maggie Magpie

Eine Serie namens “Stadtvögel”, die menschliche Charaktere auf in der Stadt lebende Vögel projiziert.

//

A series named “urban birds” projecting human characters onto birds living in the city.

1

2

3

4

Heute habe ich einen Siebdruck für die Berlin Graphic Days gedruckt. Das Ergebnis ist richtig gut geworden und wird im August an meinem Stand käuflich zu erwerben sein. Insgesamt sind es 59 zweifarbige Drucke auf DIN A4.

//

Today I screenprinted an artwork for the Berlin Graphic Days. The prints came out really well and will be available at my booth in august. I made a total of 59 two-colored pieces in DIN A4 size.