Für die Berliner Agentur Popularity Reference habe ich eine Infografik zum Thema Inbound- und Outbound-Marketing erstellt.

//

I created an information graphic for the Berlin-based agency Popularity Reference with the topic inbound and outbound marketing.

Heute hatte ich sie selber in der Post: Die Weihnachtskarte, die ich für den Mildenberger Verlag illustriert habe.
Das Motiv ist ebenfalls auf einem Adventskalender erschienen.

Mildenberger Weihnachtskarte

El Luchadoso ist nun in meinem Shop erhältlich. Ein vierfarbiger Siebdruck auf perlweißem Fotokarton in DIN A2, limitiert auf 43 handnummerierte Exemplare.

//

El Luchadoso is available in my shop now. A four color screenprint on pearl white strong paper in A2, limited to 43 hand signed pieces.

El_Luchadoso_Rahmen

Detail_1

Detail_2

In Berlin schneit es (glücklicherweise) noch nicht, aber ich habe für den Blog-Adventskalender der AID dennoch ein animiertes Schnee-gif gezeichnet. Mittendrin: der debile Hase aus der Mildenberger Verlag Weihnachtskarte.

Die Älteren werden sich erinnern, dass ich bereits schon einmal dieses Motiv gezeichnet habe, allerdings in einem sehr comichaften Stil. Mit diesem war ich damals allerdings überhaupt nicht zufrieden, weswegen ich nichts mit der Illustration weiter geplant hatte. Allerdings hat Henning von Hardcore Training den Bären gesehen und wollte ihn unbedingt als Figur für das kommende Turnier, den „Hugging Day“ verwenden, so dass doch noch ein paar T-Shirts mit ihm entstanden sind.
Allerdings wollte ich das Bild irgendwann doch noch einmal in dem Stil umsetzen, den ich ürsprünglich dafür vorgesehen hatte. Nun hat es dreieinhalb Jahre gedauert, aber ich bin endlich zufrieden.
Demnächst möchte ich es als vierfarbigen Siebdruck auf Papier bringen.

Und hier noch meine crappy Skizze dazu :)

Inspiriert durch einen Facebook-Post und einen Kommentar dazu.

//

Inspired by some Facebook post and a comment to that.

Der Grund, warum ich seit so langer Zeit nichts Neues mehr gepostet habe, waren zwei aufwändige Jobs für einen Schulbuchverag.
Zum einen hatte ich keine Zeit, mich um meine Seite zu kümmern, zum anderen habe ich einfach nichts Präsentierbares nebenbei gezeichnet.
Nach zahlreichen arbeitsreichen Nächten sind nun beide Bücher fertig geworden.
Die „Stark-mach-Geschichten“ (Mildenberger Verlag, Amazon) und bald auch „An der Schule mag ich…“ gibt es im direkt beim Mildenberger Verlag und bei Amazon zu käuflich zu erwerben.
Mehr Bilder finden sich in meinem Portfolio.



Wenn ich nicht gerade niedliche Kinderbuchfiguren zeichne, lebe ich gerne meine dunkle Seite der Illustration aus.
Der Text ist vom Black Breath Song “Sentenced to Life”

//

When I’m not drawing cute children’s book characters, I like to live out my dark side of illustration.
The text is taken from “Sentenced to Life” by Black Breath.

Sentenced to Life

Ich habe eine Eigenwerbung gesiebdruckt, die an ausgewählte Agenturen und Verlage geschickt werden wird. Das Besondere daran ist, dass die Seite der Streichholzschachtel tatsächlich Streichhölzer anzünden kann. Zündholzfarbe macht’s möglich.

//

I screenprinted a self promotion which I plan to send to selected agencies and publishers. The special thing about it is that the side of the matchbox actually can enlighten matchsticks because of special matchbox color.

Nietenpunk

Another class doodle.